mehr KontrastKontrast
SchriftgrößeAAA

Däns Blog

17.07.2017: Wie es bei mir weitergeht

Hallo zusammen,

ich möchte Euch gerne berichten, wie es bei mir jetzt weitergeht. Bis Anfang Oktober 2017 mache ich erst mal so richtig Pause. Falls ich zwischendurch eine tolle musikalische oder textliche Idee habe, werde ich die natürlich verfolgen (das ist ja quasi mein Hobby, nicht nur mein Beruf), aber ansonsten werde ich tatsächlich nicht arbeiten. Nullkommanull. Nach einer Kinderliedertour mit Nils im November 17 (siehe separaten Blog) geht es dann los mit meiner neuen Band:


Alte Bekannte - die A-cappella-Nachfolgeband der Wise Guys:

Zusammen mit meinen Freunden Nils und Björn von den Wise Guys und unseren neuen Mitsängern Ingo Wolfgarten und Clemens Schmuck gehen wir im Jahr 2018 unter dem Bandnamen "Alte Bekannte" auf eine ausgedehnte Tour. Der Kartenvorverkauf ist bereits sehr gut angelaufen, und da die Konzertsäle, in denen wir auftreten, eher kleine Locations sind, solltet Ihr Euch bald um Tickets bemühen, wenn Ihr uns live sehen wollt.

Was wird bei den "Alten Bekannten" genauso oder so ähnlich wie bei den Wise Guys?

- Wir machen weiterhin fünfstimmigen A-cappella-Pop mit deutschen Texten, teils lustig, teils ernst, teils tanzbar, teils balladesk.
- Die meisten Kompositionen und fast alle Texte stammen weiterhin aus meiner Feder.
- Wir singen in unseren Konzerten auch Songs der Wise Guys; ein paar von den ganz bekannten, aber auch ein paar weniger häufig aufgeführte "Perlen".
- Nach den Konzerten wird es weiterhin den beliebten "Afterglow" geben.
- Wir engagieren uns weiterhin für das Hilfswerk MISEREOR, auch bei den Konzerten.
- Unser Album (geplante Veröffentlichung: Mitte Dezember 2017) enthält ausschließlich eigene Songs.
- Wir treten ebenfalls im Kölner Tanzbrunnen auf: Am 5.5.2018 spielen wir aus Anlass der Saisoneröffnung dort ein eigenes Konzert.
- Das Team im Hintergrund: Unsere Bürochefin Tine Großmann und unser Manager Christoph Tettinger werden auch bei den "Alten Bekannten" die Fäden ziehen. Darüber freue ich mich tierisch. Und auch bei der Live-Crew wird der eine oder andere alte Bekannte auftauchen.


Was wird bei den "Alten Bekannten" anders als bei den Wise Guys?

- Die Songs. Nach der langen Abschiedstour der Wise Guys, die ja ein "Best Of"-Programm war, wird es endlich wieder neue Sachen geben. Es hat einen unglaublichen Spaß gemacht, wieder Songs zu schreiben!
- Teilweise die Musik. Clemens und Ingo sind richtig gute Komponisten, die neue, tolle Akzente setzen. Die Lieder, die ich komponiere, klingen natürlich mehr nach "Wise Guys" zwinker
- Teilweise die Arrangements. Auf diesem Gebiet ist Clemens geradezu eine Koryphäe.
- Der Groove. Björn, Clemens und ich haben bei den ersten Studioaufnahmen gemerkt, wie gut wir uns in unterschiedlichen Konstellationen ergänzen. Clemens macht eine Vocal Percussion, wie ich sie nie zuvor gehört habe. Das macht einfach nur Spaß!
- Die Größe der Konzertsäle. Da freue ich mich richtig drauf: Auf unserer Debüt-Tour spielen wir fast nur in kleineren Locations, teilweise passen nur 400 bis 500 Leute rein. Dadurch ist das ganze Publikum nah dran, und die Atmosphäre wird viel persönlicher als in großen Hallen. Für a-cappella-Musik finde ich das viel passender.
- Teilweise der Humor. Da darf man sich auf den einen oder anderen schrägen Impuls von Ingo und Clemens freuen.

Hier findet Ihr die Website der Alten Bekannten
und hier unsere Facebook-Präsenz.
Termine anschauen und Tickets bestellen könnt Ihr hier.


WICHTIG: Um den Mail-Newsletter der "Alten Bekannten" zu erhalten, müsst Ihr Euch neu eintragen, und zwar ebenfalls hier. Wenn Ihr nur den Newsletter der Wise Guys abonniert habt, bekommt Ihr keine Post von den Alten Bekannten.


Sofern mein Terminplan es zulässt, stehe ich für Coachings von Vokalensembles und Chören zur Verfügung, und irgendwann möchte ich unbedingt ein kleines Soloprogramm zusammenstellen, also einfach Songs mit Gitarre singen, am liebsten in kleinen Kneipen, einfach aus Spaß. Das wird aber vermutlich noch ein Weilchen dauern.

Abschließend noch meine neue Mailanschrift: Ab sofort erreicht Ihr mich unter (Javascript muss aktiviert sein, um diese -MAil-Adresse zu sehen) und unter (Javascript muss aktiviert sein, um diese -MAil-Adresse zu sehen) . Die Wise-Guys-Mailadresse funktioniert nur noch bis zur letzten Juli-Woche. Ich werde auch in Zukunft alle Mails lesen und mich zudem bemühen, die meisten zu beantworten.

Die Zeit des Abschiednehmens ist vorbei, jetzt kommt endlich etwas Neues! Ich freue mich so sehr darauf, wieder mit dem Blick nach vorn entspannt und fröhlich Musik zu machen.
Und ich freue mich, Euch wiederzusehen!

Euer
Dän

Seite 1 von 1 Seiten