mehr KontrastKontrast
SchriftgrößeAAA

Die wahre Liebe

Text, Musik, Arrangement: Edzard Hüneke

Du machst in mir alles neu, ich find dich wunderbar.
Frisch verliebt und aufgewühlt, Träume werden wahr.
Weinlokal, Klaviermusik, Rosen, Sonnenschein,
du bist wie keine andere zuvor - schön, bei dir zu sein.

Die wahre Liebe läßt Feuer in dir glüh'n.
Sie ist die Kraft, die alles schafft, sie wirft dich aus der Bahn,
sie macht aus dir 'nen anderen, und eins weiß ich genau:
Die wahre Liebe, auch dir kann sie mal blüh'n.


Hallo Schatz. - Hallo Schatz. Warst du bei der Bank?
Zusammenzieh'n, vielleicht heiraten, Ikea-Einbauschrank.
Sonntag fahr'n wir mal spazier'n, sind abends wieder hier,
du bist wie keine andere zuvor - hol mir mal ein Bier.

Die wahre Liebe läßt Feuer in dir glüh'n.
...


Du hast nie mehr Lust auf mich. - Bist du schon wieder blau?
Sturer Bock. - Idiot. - Drecksack. - Blöde Sau.
Getrennte Betten, Apfelmus - mitten ins Gesicht.
Du bist wie keine andere zuvor. Wir seh'n uns vor Gericht.

Die wahre Liebe läßt Feuer in dir glüh'n.
...

Seite zurück