mehr KontrastKontrast
SchriftgrößeAAA

Flunder gibt es immer wieder

Musik und Text: C.Bruhn/G.Loose
Spezialtext: Daniel "Dän" Dickopf
Arrangement: Edzard Hüneke

Ich bin eine Scholle
hier im Ozean.
Ich hätt gern 'ne Olle,
ich bin im Liebeswahn!
Alle Fische stehn auf mich
und finden mich so nett,
doch ich will nur mit einer
in mein Wasserbett.

Flunder gibt es immer wieder,
lauter blöde Aale, Lachs und Tintenfisch.
Doch ich liebe eine Qualle,
'ne richtig schöne dralle -
doch sie liebt misch nisch ...


Es klingt ziemlich kitschig,
doch ich lieb nur sie.
Sie ist so schön glitschig,
und Schuppen hat sie nie ...

Flunder gibt es immer wieder,
...


Hier am Meeresgrunde
versanden meine Triebe.
Ich lecke meine Wunde
unerfüllter Liebe.
Ich sitz in der Falle,
alles ist vorbei:
Meine süße Qualle,
die liebt 'nen Kredithai!

Flunder gibt es immer wieder,
lauter blöde Aale, Lachs und Tintenfisch.
Wir kriegen alle nicht immer, was wir wollen,
das gilt auch für Schollen -
Fisch, ärger dich nisch!

Seite zurück