mehr KontrastKontrast
SchriftgrößeAAA

Höher Schneller Weiter

Text: Daniel "Dän" Dickopf
Musik und Arrangement: Edzard Hüneke

Höher, schneller, weiter,
auf der Fortschrittsleiter.
Endlich kommt die Wende:
Der Zufall hat ein Ende!


Bald wird's richtig kompliziert: Das Genom wird decodiert.
Dann ist's nicht mehr lange hin, bis ich komplett lesbar bin.
Menschliche Betriebsanleitung, einfach wie die Tageszeitung.
Nur perfekte Kinder kriegen, jede Krankheit schnell besiegen,
Lebenslänglich Mountainbike. Sensenmann im Hungerstreik.
Vielleicht der Menschheit größter Schritt - nimmt irgendwer die Seele mit?

Höher, schneller, weiter,
...


Heiß ersehnt: Der Mensch aus Glas. Komm, wir geben richtig Gas:
Spitzensport mit Herz vom Affen, Goethes Hirn wird neu erschaffen,
Oma hat das Koma satt, braucht pro Tag dreihundert Watt,
"Sie ist fit", sagt ihr Genom; fragt sich nur: Wer zahlt den Strom?
Gen defekt ist voll daneben. Wer entscheidet: Wer darf leben?
Weiße Kittel im Labor? Lupenreines Eigentor...

Darf man Embryonen klonen? Finanziell wird's sich lohnen:
Frische Hirnzell'n für den Parkinson-Patienten.
Das allzu menschliche Streben nach ewigem Leben -
wer zahlt den Hundertfünfzigjährigen die Renten?
Hab ich mit 95 Jahren und schlohweißen Haaren
ein Grundrecht auf Viagra? Schnee in der Sahara...

Du benimmst dich wie ein Mann! Welches Gen ist Schuld daran?
Willst du heute schon erfahren: 'Du kriegst Krebs in dreißig Jahren!'
Soll ihr Baby ganz perfekt sein? Darf's vielleicht schwarz-weiß-gescheckt sein?
Alle Wege führ'n nach Rom. Wohin führt uns das Genom?

Seite zurück