mehr KontrastKontrast
SchriftgrößeAAA

Klinsi (warum hast Du das getan?)

Musik, Text & Arrangement: Daniel „Dän“ Dickopf
Leadgesang: Sari

Warum hast du das getan?
Warum bist du abgehau’n?
Was ist bloß in dich gefah’n?


Das war so ein geiler Sommer.
Das war wie ein schöner Traum.
An schönere vier Wochen
erinner’ ich mich kaum.
Wir griffen nach den Sternen,
in den Herzen Sonnenschein...
doch auf einmal muss ich lernen,
für immer ohne dich zu sein.
Unsre Zeit war voller Glück,
du lässt das alles hier zurück,
hast dich aus dem Staub gemacht.
Das hätt’ ich nie gedacht.

Klinsi, warum hast du das getan?
Warum bist du abgehau’n?
Was ist bloß in dich gefah’n?
Kannst du noch in den Spiegel schau’n?
Oh Klinsi!
Ohne dich gewinn’n sie
nicht mal gegen Österreich.
Oder wenn, dann nur mit Hängen und mit Würgen.
Ach, Jürgen!
Komm zurück, und zwar jetzt gleich!


Nach der Party kam der Kater,
und der tut noch immer weh.
Der wird sogar noch schlimmer,
wenn ich in die Zukunft seh:
Kannst du uns bitte mal erklär’n,
wie man irgendetwas reißt
in einem Männersport wie Fußball,
wenn der Trainer „Jogi“ heißt??
Die Tage werden kälter.
Bald ist hier alles grau in grau,
doch du liegst längst am Strand
von Malibu, du Sau!

Klinsi, warum hast du das getan...

Jetzt hast du vor, in Kalifornien die Kohle zu verprassen,
statt dir hier von der BILD-Zeitung ans Bein pissen zu lassen.
Doch Jürgen, du hast uns mit unsrer Flagge versöhnt,
und ich hatt’ mich grad an deinen blöden Dialekt gewöhnt.

...kannst du noch in den Spiegel schaun?...

Seite zurück