mehr KontrastKontrast
SchriftgrößeAAA

Mein Herz macht bumm

MUSIK & TEXT: DÄN 06/12, 01/13

Wenn ich Dich seh, Du, das sag ich dir ganz offen,
dann wird ein ganzer Cocktail an chemischen Botenstoffen
von den Nervenzell’n ausgeschüttet, denn die
spiel’n total verrückt. Das nennt man Biochemie.

Ich steh vor dir, so voll mit zitternden Knien,
denn ich hab viel zu viel zu viel zu viel Adrenalin
in meinem Körper drin, und das ist wirklich wahr:
Das macht mein Körper sonst nur bei konkreter Gefahr.

Mein Herz macht bumm! Bumm! Bumm! Bumm! Bumm!
wenn ich dich seh.
Mein Herz macht bumm! Bumm! Bumm! Bumm! Bumm!
wo ich auch geh.
Mein Herz macht bumm! Bumm! Bumm! Bumm! Bumm!
So krass wie nie.
Mein Herz macht bumm!
Verdammte Biochemie!

Was mich normal entspannt, das ist das Serotonin.
Das hat sich verpisst. Stattdessen sorgt Dopamin
mit Endorphinen dafür, dass ich mich ungefähr
so dämlich benehm’, als wär’ ich krass pubertär!

Mein armes Gehirn hat mit den ganzen Emotionen
total viel zu tun, die grad so voll in ihm wohnen.
Der Rest plagt sich total so mit den Botenstoffen ab,
die es noch nicht gab, bevor ich dich getroffen hab.

Mein Herz macht bumm...

Wenn ich Dich seh, Du, dann kribbelt mein Bauch.
Der kribbelt so extrem, und genau, das liegt auch
an solchen Hormonen wie Phenylethylamin,
diese Botenstoffe könn’n sich gerne mal verzieh’n.

Mein Herz macht bumm...

Mein Herz macht bumm! Und ich bin voll so am schweben!
Mein Herz macht bumm! Das ist auf Dauer doch kein Leben!
Mein Herz macht bumm! Und ich grins als wär’ ich dumm!
Mein Herz macht bumm! Bumm! Bumm! Bumm! Bumm! Bumm! Bumm! Bumm! Bumm!
Mein Herz macht bumm! Ey, und ich denk nicht mehr klar,
obwohl das ja auch sonst so nie so meine Stärke war.
Mein Herz macht bumm! Ey Mann, das bringt mich noch um!
Mein Herz macht bumm! Bumm! Bumm! Bumm! Bumm! Bumm! Bumm! Bumm! Bumm!

Seite zurück