mehr KontrastKontrast
SchriftgrößeAAA

Mit besten Grüßen

Musik & Text: Daniel „Dän“ Dickopf
Leadgesang: Nils

Wenn sie lacht, hat ihre Nase kleine Falten, die helle Freude strahlt
aus ihrem Gesicht.
Sie ist so süß – es ist fast nicht auszuhalten, und ich glaub’, sie
weiß das selber nicht.
Wenn sie manchmal ihre braune Lockenmähne in den Nacken wirft und zu
mir rüberschaut, verdrücke ich vor Glück fast eine Träne.
Damit kriegt sie ’nen Eisberg aufgetaut.

Wie nennt man das, wenn man den ganzen Tag euphorisch ’n halben Meter
überm Boden fliegt, und ansonsten organisatorisch absolut nix gebacken
kriegt?
Wenn man immer daran denkt, dass sie ’ne Frau ist, wie es sonst keine
andere gibt, und der Himmel trotz Regens himmelblau ist?
Ich glaub, man nennt so was „verliebt“.

Mit besten Grüßen
direkt von Wolke Sieben!
Es ist so schön,
sich wieder zu verlieben!


Im Augenblick fühl ich mich fast vor Glück besoffen.
Dass sowas nun grade mir passiert ...
Ich hab zuvor noch nie ’ne Frau getroffen, die mich von A bis Z nur
fasziniert.
Ich hoffe nur, sie gibt mir echt niemals den Laufpass, sie ist der
absolute Traum!
Ich bin so verknallt. Wenn ich nicht aufpass, renn ich bald noch gegen
einen Baum.

Mit besten Grüßen ...

Hört mal alle her,
was ich euch hier erklär:
Die Frau ist der Hammer!
Die Frau ist der Hammer!
Hört mal alle her:
Das Leben ist spektakulär!
Die Frau ist der Hammer!
Die Frau ist der Hammer!

Mit besten Grüßen ...

Seite zurück