mehr KontrastKontrast
SchriftgrößeAAA

Mittsommernacht bei IKEA

Musik: Edzard „Eddi“ Hüneke & Erik Sohn // Text: Daniel „Dän“ Dickopf
Leadgesang: Nils

Ich hab mich lang auf diesen Tag vorbereitet, wurde von privaten
Trainern angeleitet, ich hab Marathon trainiert und viele
Kampfsportarten, und ich darf behaupten: Ich gehör jetzt zu den
Harten.

Ich zieh Schienbeinschoner an und die Footballmontur, durch die
Schulterpolster habe ich ’ne Mörder-Statur, ich bin rundherum
gepanzert, alles wasserdicht, hab neuseeländische Kriegsbemalung im
Gesicht.
Ich bringe meinen Körper in Einklang mit der Seele und bete, dass ich
meine großen Ziele nicht verfehle.
Als allerletztes setz ich meinen Kampfhelm auf:
Bei IKEA startet heute der Sommerschlussverkauf!

Heut’ ist Mittsommernacht bei IKEA,
das ist Schnäppchenjagd auf Leben und Tod.
Heut’ ist Mittsommernacht bei IKEA,
knüppelharter Kampf um jedes Sonderangebot.


Pünktlich um halb zehn wird die Tür aufgeschlossen.
Von hinten kommt ein Rudel junge Muttis angeschossen.
Links von mir Seniorenschwärme, rechts Studentenhorden, ehe ich’s
begreife, bin ich eingekesselt worden.
Ich geh zu Boden und werd völlig überrollt.
Ich spucke einen Zahn aus. „Ihr habt es so gewollt!“ Mithilfe eines
Faustschlags bezwing ich einen Mann und kämpfe mich mit Bodychecks
wieder vorne ran.

Heut’ ist Mittsommernacht bei IKEA ...

Regale sind schon weg, ich klau ohne zu fragen einfach schnell ein
„Billy“ aus ’nem fremden Einkaufswagen.
Da greift mich der Besitzer an, ich kann mich grad noch bücken, der
springt mit beiden Füßen ’nem Verkäufer in den Rücken.
Jetzt geht es hier um alles! Die Nerven liegen blank!
Ich entreiße einem Mädchen seinen Puppenkleiderschrank.
Das fängt gleich an zu schrei’n, seine Mutter kommt zu spät.
Das muss das Kind jetzt lernen: Das ist die Realität!

Heut’ ist Mittsommernacht bei IKEA ...

Die Schlacht ist vorbei, die Schlacht ist geschlagen.
Ich hab all die allerbesten Schnäppchen auf dem Wagen.
Es gibt nur ein Problem – da bin ich schon bei den Kassen:
Ich hab mein Portemonnaie zu Hause liegenlassen.

Das war’s dann mit der Mittsommernacht bei IKEA ...
... kurz vorm Ziel gescheitert – ich blöder Idiot!

Seite zurück