mehr KontrastKontrast
SchriftgrößeAAA

Starte durch

Musik & Text: Daniel „Dän“ Dickopf
Leadgesang: Dän

Du hast zu viel Zeit verschwendet
mit Leuten, die nur ätzen,
die bremsen und blockieren,
zerstören und verletzen.
Steh jetzt auf und klopfe dir
den Staub aus deiner Jacke.
Jetzt hast du’s in der Hand und
keinen Stress mehr an der Backe.
Eitelkeiten, Geiz und Gier, der ganze Mist ...
vergiss jetzt alles, was gewesen ist.

Starte durch in eine neue Zeit!
Heut’ beginnt der Rest deiner Ewigkeit.
Starte durch in die Zeit deines Lebens.
Schau nicht mehr zurück – es wär sowieso vergebens.


Schau nicht mehr zurück
auf ein fast verlor’nes Jahr.
So manche Dinge werden einem
leider sehr spät klar.
Doch manchmal geht man grad
aus einer destruktiven Zeit
gestärkt hervor und ist
für einen Neubeginn bereit.
Den Kopf nach oben, so, wie das richtig ist!
Bin froh, dass du noch nicht gestrandet bist.

Starte durch ...

Oft lohnt es sich zu kämpfen,
damit die Wege sich nicht trennen.
Aber es gibt Grenzen
und die sollte man auch kennen.
Jetzt lohnt sich nicht mal mehr der Blick zurück im Zorn.
Schau nur noch nach vorn!

Starte durch ...

Seite zurück