mehr KontrastKontrast
SchriftgrößeAAA

Alles so schön bunt hier

MUSIK & TEXT: DANIEL " DÄN" DICKOPF

Einfach durch die Farben schweben
in diesem schön bizarren Land.
Darf ich so was noch erleben.
Ich bin so was von entspannt.
Zeit und Raum sind ohne Maße.
Ich nehm mich selber nicht mehr wahr.
Zuckerwatte auf der Straße,
verschwommen scharf, benebelt klar.

Alles so schön bunt hier
alles sonnenklar
alles hier gefällt mir
alles wunderbar

Scheinbar hinter jeder Ecke
lauert die nächste Fantasie.
Und was ich heute nicht entdecke,
entdeck ich morgen. Oder nie.
Sanft geführt, nicht angeschoben,
schau ich mich seit Stunden um.
Seh das Gras wachsen von oben.
Die Zeit, die geht zum Glück nicht rum.

Alles so schön bunt hier...

Ich habe die perfekte Tarnung
und was ich seh, ergibt keinen Sinn.
Ich vor allem keine Ahnung,
wie ich hier hingekommen bin.
Es gibt keinen Plan, kein echtes Wetter,
es gibt keinen Grund, es gibt keinen Zweck.
Der Wind geht rauschend durch die Blätter.
Ich glaub, ich geh hier nicht mehr weg.

Alles so schön bunt hier...

Seite zurück