mehr KontrastKontrast
SchriftgrößeAAA

Däns Blog

14.12.1999: Dienstag, 14. Dezember 1999, 12:45

Guten Tag,

kleiner Nachtrag noch zum amüsanten Thema "Pleiten, Pannen & Maritim-Konzert": Die Vorverkaufsstelle am Neumarkt hat seit ca. einer Woche keine Karten mehr für das Konzert. Die anderen Stellen (Kaufhof, Rudolfplatz etc.) haben noch welche, aber das Senftöpfchentheater hält es (auf Anfrage) für einen "zu großen Aufwand", Karten dorthin nachzuliefern. Allen Besuchern unserer Show im Maritim am Sonntag verleihe ich schon an dieser Stelle den Titel "WISE GUYS TICKET SURVIVAL KÄMPFER 99" für übermenschliche Leistungen auf der Suche nach den verlorenen Eintrittskarte.

Übrigens: Vielleicht (ich kann es nur hoffen) wird es am 19.12. ja den unglaublichen Service einer "Abendkasse" geben.

Das war hoffentlich mein letzter Beitrag zu diesem Thema.

Grüße an alle vom

Dän

08.12.1999: Mittwoch, 08. Dezember 1999, 17:7

Hallo zusammen,

ich habe eben schon mal einen ganzen Roman geschrieben, bei dessen Fertigstellung ich jedoch zur Kenntnis nehmen musste, dass mein Scheiß-PC abgestürzt war. Schön, schön.



Ich wollte noch ein letztes Mal was zum Maritim-Konzert am 19.12. schreiben, denn es hat da ein paar...nennen wir es "Missverständnisse"...mit dem veranstaltenden Senftöpfchen gegeben.

Also: Karten gibt es nun doch NICHT bei KölnTicket, auch nicht im Maritim-Hotel selbst, sondern NUR bei den Vorverkaufsstellen am Rudolfplatz, im Kaufhof und am Neumarkt (unterirdisch). Überirdisch mögen manchem die Eintrittspreise vorkommen. Man hat uns aber glaubhaft versichert, dass der festliche Rahmen und die damit verbundene Höhe der Saalmiete hierfür verantwortlich zu machen seien. Immerhin gibt es am Abend keine "Verzehrpflicht".

Man hat uns erzählt, dass unter anderem von der Senftöpfchen-Vorverkaufsstelle(!) die Information verbreitet worden sei, das Konzert sei ausverkauft.

Das ist falsch.

Ausverkauft sind die Konzerte im Theater selbst am 21. und 22.12.; für die Maritim-Show sind noch mehr als genug Karten erhältlich. Es sieht sogar so aus, als würde dieses Konzert aufgrund fehlender Werbung, der gut gewürzten Eintrittspreise sowie der Schwierigkeit, die Tickets überhaupt zu FINDEN, das erste in Köln seit mindestens zwei Jahren, das nicht komplett ausverkauft ist.

Das ist ein bisschen bedauerlich, aber jetzt nicht mehr zu ändern.

Wir freuen uns trotzdem auf den 19.12. und versprechen Euch einen schönen Abend!



Der

Dän

01.12.1999: Mittwoch, 01. Dezember 1999, 23:29

Hallo!

Hannah (#1271 und die 40.000ste Besucherin - Glückwunsch) fragt dankenswerter Weise nach Karten für unser Konzert im Maritim am 19.12.99. Deswegen hier noch mal für alle:

ES GIBT NOCH KARTEN!!!

...und zwar bei KölnTicket und allen bekannten Vorverkaufsstellen. Ich glaube, die Karten sind relativ teuer (worauf wir keinen Einfluss haben), aber es handelt sich wohl um einen ziemlich schönen Saal, und außerdem ist es definitiv die letzte Gelegenheit, in diesem Jahr noch ein Konzert von uns live zu sehen. Alles andere ist ausverkauft (Ausnahme vielleicht noch der 5.12., So., in Grevenbroich, wo es noch Restkarten gibt). Mit ein bisschen Glück können wir am 19.12. zudem schon unsere neue Single (wir nennen sie ja "Mini-Album") vorstellen.



Die Sensationsmeldung des Tages: Die WISE GUYS haben heute, Donnerstag, Freitag und Samstag KEINEN EINZIGEN AUFTRITT!!!! Das nennt man einen "Block".

Ich persönliche lege in diesen vier Tagen meine Stimmbänder rund um die Uhr in ein Kamillenbad und hänge sie Sonntagmorgen zum Trocken in die Speisekammer.

Ach ja, ich habe einen sehr schönen Adventskranz bekommen!

Grüsse vom

Dän

24.11.1999: Mittwoch, 24. November 1999, 10:18

Guten Tag zusammen,

wer denkt, ich befände mich bereits im Skiurlaub, dem sei mitgeteilt, dass dies keineswegs der Fall ist. Erstens kann ich nicht Skifahren, zweitens halte ich Wintersport für massiv umweltschädigend (und zwar primär aus dem Grund, dass sich das als Argument wesentlich eleganter anhört als "ich kann nicht Skifahren"), und drittens haben wir im Moment mal wieder überhaupt keine Zeit.

Es hat sich vielleicht schon zart herumgesprochen, dass wir eine fertige CD-Aufnahme für eine Single (wir nennen sie "Mini-Album", weil vier sehr unterschiedliche Lieder drauf sein werden) in der Schublade liegen haben. Eigentlich sollte diese Scheibe schon längst "draußen" sein, aber es kam diesmal so viel dazwischen, dass es über das traditionelle Dazwischenkommen um ein Vielfaches hinausging. Wir sind jedenfalls im Augenblick intensiv mit den letzten Details beschäftigt, die wir natürlich immer nur dann angehen können, wenn wir nicht gerade auf der Bühne stehen. Und das tun wir im Moment auch nicht gerade selten.

Fertig sind bislang die Musik (bis auf eine kleine, belanglose Änderung, die höchstens einen halben Studiotag dauern wird...harhar!) und das Cover. Unfertig sind demgegenüber noch ein paar veröffentlichungsabwicklungstechnische Feinheiten, die zur Zeit unseren Alltag versüßen.

Es ist aber nicht verwegen, die Veröffentlichung für spätestens Mitte Januar zu prognostizieren.

Außer, wenn wir dann gerade im Skiurlaub sind.



Bis die Tage,

Dän


09.11.1999: Dienstag, 09. November 1999, 11:54

Guten Tag!

Zwei Kurzantworten auf #1187 und #1188: Für die Eintrittspreise bei Konzerten sind in 99% der Fälle alle möglichen Leute außer uns verantwortlich (Veranstalter, Vorverkaufstellen etc.). Das mit der nicht existenten Studi-Ermäßigung ist natürlich in diesem Fall doof, aber nicht unsere Idee. Vielleicht schickst Du mal eine Mail an unser Büro, damit unsere "Chefetage" mal nachhaken kann, was da los ist.

Die andere Frage: Die "Total-Nacht" kommt am vorgesehenen Termin. Im Moment werden letzte Details über den Ort des Mammutkonzerts geklärt. Außerdem wissen wir noch nicht genau, nach welchem System wir die Eintrittskarten fair verteilen sollen (verlosen oder was?), weil es durchaus im Bereich des Möglichen zu sein scheint, dass es für diese Geschichte eine größere Menge potenzieller Zuschauer als real existierender Stühle geben könnte. Sobald wir da Genaueres wissen, werden wir uns bei Euch melden.

Tschöö,

Dän

08.11.1999: Montag, 08. November 1999, 11:44

Tach zusammen,

ein kleines Erlebnis am Freitag in Bocholt hat mir stark zu denken gegeben:



Nach dem Konzert, in das fast ausschließlich Mitglieder des örtlichen, hochangesehenen Schützenvereins kommen durften, schritt ein weißhaariger, gleichermaßen würdig wie stattlich aussehender Herr auf mich zu (Typ steinreicher Geschäftsmann), und es entspann sich folgender Dialog:



Er: "Sagensemal, gibt es die Wise Guys auch noch 2001?"

Ich: "Ich denke schon, wenn alle gesund bleiben."

Er: "Dann haltense sich schon mal den Termin im Frühjahr frei, da feiert unsere Stiftung in Köln ihr Hundertjähriges!"

Ich: "Das ist natürlich auch eine Terminfrage..."

Er: "Hörense auf, 2001! Da könnense richtig Geld verdienen. Aber passense auf, wir sind eine Schlagende Verbindung, und wennse nicht gut singen, dann kriegense was auf die Schnauze, hahaha!"

Ich: "Haha! Wissen Sie, wir stehen eigentlich nicht so auf Schlagende Verbindungen..."

Er (plötzlich kölschelnd): "Dat han isch mir jedacht. Sie stehen wohl mehr auf 'Katholischer Frauenverein'."



Mit diesen Worten wandte sich mein Gesprächspartner grußlos von mir ab, und ich konnte mich des Eindrucks nicht erwehren, dass das dieses Geschäft möglicherweise platzen wird. Ich suchte noch ein Weilchen nach einer Gesprächspartnerin Typ 'Katholischer Frauenverein', aber es war natürlich keine zu finden. Dieser Verein ist wirklich NIE da, wenn man ihn braucht.



Ansonsten bin ich immer noch im Höhenrausch nach dem gestrigen Spiel des 1.FC Köln gegen Nürnberg, welches live im Stadion zu erleben ich mir die Freiheit nahm. WOW! Schaut doch mal in eine der Kölner Tageszeitungen und vor allem AUF DIE TABELLE!!! Ja, ja, ich weiß, die Saison ist erst zu einem Drittel vorbei, und erfahrungsgemäß kackt der FC doch irgendwann wieder ab. Aber so gut wie gestern war die Mannschaft seit Jahren nicht mehr, und meine gruppeninterne Position bei den WISE GUYS hat sich nach einem Jahr der Häme und des Spotts radikal verbessert. Plötzlich sind alle (sogar Eddi ein bißchen) an den Ergebnissen des 1.FC Köln interessiert. Ich darf bei Fahrten zu Konzerten in unserem Van die Fußballreportagen im Radio hören. Und Clemens hat sogar angekündigt, "nach dem Examen" mal mit mir in's Stadion zu gehen.

Das wird ein Spaß.

Gruß

Dän

29.10.1999: Freitag, 29. Oktober 1999, 11:6

Hallo liebe Leute,

herzlichen Dank für die Glückwünsche. Kann gut sein, dass ich es nicht schaffe, persönlich an alle zu schreiben, deshalb danke ich auf diesem Weg mal allgemein. Ich möchte allen Mut machen: 29 ist nicht wesentlich schlimmer als 28. Allerdings ist 28 auch schon ein bisschen scheiße. Aber was will man machen?



In den nächsten Wochen wird es regelmäßiger aktuelle Dinge zu lesen geben, vor allem, wenn Clemens mit seinem Examen fertig ist. Die letzten Wochen waren extrem vollgepackt, aber jetzt wird es (etwas) besser.

Also, bis dann,

Euer

Dän

18.10.1999: Montag, 18. Oktober 1999, 0:22

Guten Abend zusammen,



es ist erneut weder die Zeit noch die Stunde, hier größere Romane vom Stapel zu lassen, aber zwei Informationen muss ich an dieser Stelle unbedingt loswerden:



1.Wir sind im Moment gerade wieder im Studio und nehmen ein paar Lieder auf, und es macht Spaß.



2.Der 1.FC Köln steht auf dem ersten (1.!!!) Platz der Tabelle der Zweiten Liga. Vielleicht haben sie ja bald wieder einen Schwächeanfall, aber ein Gefühl sagt mir, dass wir in einem Dreivierteljahr wieder einen erstklassigen Fußballverein haben werden. Ich merke, Ihr alle freut Euch mit mir. Das ist wunderschön,



Tschööö



Euer

Dän

09.10.1999: Samstag, 09. Oktober 1999, 13:59

Hallo Ihr!

Wir sind wieder zurück - Eddi und ich waren ja 8 Tage am Stück unterwegs, weil wir zwischen Bremen und Berlin nicht nach Köln gefahren sind. Daher auch die längere Pause in puncto e-mails beantworten etc.

Also, schon mal danke für die zahlreichen Gästebucheinträge, welche zu lesen mich eine Weile beschäftigen wird. Habe gerade beim Überfliegen irgendwo aufgeschnappt, dass die Zielgruppe der WISE GUYS Mädchen im Alter von 12-14 Jahren seien. Das war mir neu, aber man lernt ja bekanntlich nie aus.

Tschöö

Euer

Dän

28.09.1999: Dienstag, 28. September 1999, 19:33

Hallo liebe Leute,

für unsere Konzerte bei der kleinen "Nord-Ost-Tour" benötigen wir noch ein paar Zuschauer! In Bremen, Bremerhaven und Wilhelmshaven sieht es damit schon ganz gut aus, aber der Berlin-Vorverkauf (6.&7.Oktober, Tränenpalast) ist noch ziemlich mau. Wenn Ihr in einer der genannten Städte Freunde, Verwandte oder Bekannte habt, denen Ihr zutraut, dass sie unsere Show mögen würden, dann sagt denen doch bitte schnell noch Bescheid, ja? Es ist ganz einfach für alle Beteiligten wesentlich lustiger, wenn 350 statt 100 Leute dabei sind.

Genaue Termine und Telefonnummern stehen ja bekanntlich unter "Konzerte".

Vielen Dank für die Unterstützung!

Euer

Dän



P.S.Untenstehend ein paar Kommentare zur Philharmonie (von vorgestern).

Seite 26 von 29 Seiten