mehr KontrastKontrast
SchriftgrößeAAA

News

vor 06.04.2009: Über 6.000,- € für MISEREOR



Bei der Wein und Schokoladen-Verköstigung im Bremer Ratskeller im vergangenen Oktober kamen sage und schreibe 6.300,- € für das Butterflies-Projekt von MISEREOR zusammen (Karl-Josef Krötz (Ratskellermeister), Sari, Eli Kleffner (MISEREOR)).
Unser Dank geht vor allem an die Mitarbeiter des Bremer Ratskellers, die den Abend organisiert haben! Ein paar Fotos von der Veranstaltung findet ihr hier ...

ganzen Beitrag lesen


Unter Weinkennern ist der Bremer Ratskeller fast genau so bekannt, wie die Bremer Stadtmusikanten, deren Denkmal übrigens direkt neben dem Eingang zum Ratskeller steht.


Bei einer Blindverkostung unter den wachsamen Augen des Weingottes Bacchus mussten wir drei verschiedene Weine auseinander halten. Eddi lag zufällig richtig, konnte uns damit aber nur scheinbar vor einer unterhaltsamen Blamage retten.


Weil Wein und Gesang nun mal zusammen gehören, unterbrachen wir die Verköstigung hin und wieder mit einem Lied. In seiner Heimatstadt Bremen darf Ferenc als „Seemann“ natürlich nicht fehlen.


Der Ratskellermeister Karl-Josef Krötz steuerte uns zielsicher durch die Welt der Weine und wusste zu jedem Wein Interessantes zu erzählen.
Alle Beteiligten arbeiteten an diesem Abend ehrenamtlich für den guten Zweck, und auch die Weine und die Schokolade wurde kostenlos zur Verfügung gestellt. Allen Beteiligten danken wir dafür herzlich. Unser besonderer Dank geht an Claudia Staffeldt vom Bremer Ratkeller, die nicht nur die Idee zu diesem Abend hatte, sondern ihn auch maßgeblich organisiert hat.






vor 06.04.2009: Wise Guys: Das Buch Ab 16.2. im Buchhandel


Das Buchcover

vor 06.04.2009: Die Wise Guys wieder in London

Im Januar machen wir - natürlich in neuer Besetzung - wieder zwei Konzerte in London. Eines im gemütlichen Halo-Club (Sa., 17.1., dieses Konzert ist bereits ausverkauft!!!) und eines in der Deutschen Schule (So., 18.1.).



Alle Infos findet Ihr unter "Konzerte" -
wir freuen uns auf London!

vor 06.04.2009: “Engel on Tour” die 3.: Stadtführung durch Hamburg


Nach den stimmungsvollen historischen Stadtführungen in Köln und Freiburg folgt am 15. Februar 2009 um 15 Uhr ein Stadtrundgang der besonderen Art durch Hamburg.
Natürlich wieder zu Gunsten des Projekts Butterflies von MISEREOR.

ganzen Beitrag lesen

In Begleitung einer Hamburger Insiderin des 17.Jahrhunderts werden die verstecktesten Winkel im Gängeviertel, in Noten verpackt, für uns zum Leben erweckt. Wir (vertreten durch Eddi und Sari) singen zwar nicht mit, werden uns diese Stadtführung aber nicht entgehen lassen.
Die Teilnahmegebühren belaufen sich auf 20,- € und werden - wie immer komplett - zur Unterstützung der Butterflies an MISEREOR weitergeleitet.
Interessierte können sich via E-Mail bei Kirsten Eßer anmelden:
(Javascript muss aktiviert sein, um diese -MAil-Adresse zu sehen).


vor 06.04.2009: Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr!

Als kleines Weihnachts-"Geschenk" zeigen wir Euch hier den Clip von "Love is all around", gesungen beim Afterglow unseres Essen-Konzerts vom 20.12.08.
Viel Spaß damit!
Eure Wise Guys


Love is all around (AVI)
Love is all around (MPEG1)

Videos mit rechtem Mausklick runterladen, auf den eigenen Rechner spielen und von dort starten. Bildformat ins Verhältnis 16:9 stellen.

vor 06.04.2009: Ferenc und Sari bei der Stadtführung in Freiburg

Neulich in Freiburg: Ferenc und Sari lernen die Stadt bei einer Stadtführung kennen.

Bilder und einen kurzen Erlebnisbericht findet ihr hier ...

ganzen Beitrag lesen

Neulich waren wir wieder mal beruflich im sonnigen Breisgau unterwegs. Obwohl wir schon oft in Freiburg aufgetreten sind, kannten wir von der Stadt nicht viel mehr, als das Konzerthaus, das Freibad und die ein oder andere Kneipe. Als Kölner verbindet man mit Freiburg vor allem den neidvollen Blick auf die Wetterkarte („Wieso scheint da eigentlich immer die Sonne?“) und den mitleidvollen Blick auf die Tabelle der 2. Bundesliga („Nie mehr 2. Liga, nie mehr, nie mehr!“).
Seit Anfang September ist das anders, denn Ferenc und ich nahmen an einer Stadtführung teil, die genauso unterhaltsam wie informativ war. Ein mittelalterlicher Stallknecht führte uns und eine Gruppe von Interessierten fast zwei Stunden durch die Stadt und versorgte uns mit allerlei Geschichten und Legenden.

Der Stallknecht hat eine Menge zu erzählen:


Wir erfuhren, dass Freiburg lange Zeit gar nicht so frei war und auch keine Burg mehr besitzt. Dafür aber einen Berg und ein Schloss.

Ferenc wollte eigentlich gar nicht wissen, was im Mittelalter so alles durch die kleinen Kanäle am Rande der Bürgersteige floss. Jetzt weiß er es.


Freiburg hat ein Münster, Münster hingegen kein Freiburg.
Ähnliches war uns schon in Ulm aufgefallen.

Das Freiburger Münster ist fast so groß (und fast so schön) wie der Kölner Dom


Leider sind die Fenster im Münster teilweise falsch eingepasst (s. rechte Seite)


Für die falsche Berechnung der Fenster wurde der damalige Baumeister prompt aus der Stadt gejagt.

So ihr beiden und jetzt guckt mal nicht so ernst, hier wird nämlich fotografiert.


Geht doch.


Vor dem großen Portal des Münster wurde im Mittelalter Gericht gehalten. So mancher Bäcker verlor hier einen Finger, weil er zu kleine Brötchen buk. Um festzustellen, ob die Brote zu klein waren, hatte man in die Wand des Münster-Portals Schablonen geritzt.

Brot-Schablonen am Freiburger Münster



Nicht nur Kirsten Esser, die Organisatorin der Stadtführung, strahlte am Ende. Auch unser Stadtführer und wir, denn dank der gelungenen Organisation und bereitwilliger Spender kamen am Ende rund 800,- € für das Butterflies-Projekt in Indien zusammen.


Herzlichen Dank an alle, die dazu beigetragen haben!



vor 06.04.2009: Totalnacht: 40.000,-€ Spendengelder!!!

Die Wise-Guys-Totalnacht 2008 erbrachte die Rekordsumme von 40.000,-€, die wir je zu Hälfte an MISEREOR und an die Wohngruppe der "Guten Hand" in Bergisch Gladbach weitergeben konnten. Fotos des Konzertmarathons findet Ihr hier unter "Mehr dazu".
Alle Fotos von Kim Heisterkamp.

ganzen Beitrag lesen



Bei unserer sechsstündigen "Totalnacht" sangen wir am Samstagabend 70 Lieder vor über 1000 Zuschauern in der ausverkauften Köln-Mülheimer Stadthalle. Der Konzertmarathon dauerte über sechs Stunden, machte uns - und dem Publikum! - trotz gegen Ende tropischer Klimaverhältnisse einen Riesenspaß.

Das große Benefizkonzert erbrachte - dank erhöhter Eintrittspreise, aber nicht zuletzt auch, weil unser Technikteam, Erik Sohn und unser Büro (und natürlich wir fünf...) auf jegliches Honorar verzichteten, eine absolute Rekordsumme von € 40.000,-, die an zwei "gute Zwecke" verteilt wurden: Die "Butterflies" in Indien und die "Gute Hand" in Bergisch Gladbach.

Butterflies, das Straßenkinderprojekt in Delhi, für das wir seit Jahren über das Hilfswerk Misereor Pate stehen, kann sich einen neuen "Health Bus" kaufen. Dadurch wird die Gesundheitsvorsorge für die Straßenkinder deutlich verbessert. - Die Außenwohngruppe des heilpädagogischen Zentrums "die Gute Hand", in der Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsstörungen untergebracht sind, kann sich endlich neue Möbel kaufen, die dringend benötigt werden. Vertreter beider Organisationen nahmen auf der Bühne Schecks entgegen und dankten herzlich.

Wir fünf hatten einen wundervollen Abend. Selten war bei einer Totalnacht die Stimmung im Publikum so dauerhaft ausgelassen, unglaublich, zu wievielen Songs sich das Publikum geschlossen aus den Sitzen erhob. Am Ende waren die Zuschauer und wir beinahe gleichermaßen kaputt... wir brauchen jetzt eine Pause!" Glück gehabt: Ab sofort sind fünf Wochen Wise-Guys-Sommerpause.

Danke allen, die dabei waren - es war genial!!!

Die Bilder der Totalnacht 2008:

































































vor 06.04.2009: Falschmeldungen im Umlauf!

Es kursieren zur Zeit (auch in Zeitungen!) falsche Namen, was den neuen Wise Guy betrifft. Wir stellen Euch den neuen Sänger hier auf dieser Seite am 30. Oktober 2008 mit Namen, Bildern und einer Tonprobe vor.
Alle anderen Meldungen bezüglich Clemens' Nachfolger stammen nicht von uns und sind falsch!

vor 06.04.2009: Na endlich! Die Bilder von der Spezialnacht 08



Konzertfotos von Guido Kollmeier von unserem großen Konzert in der Düsseldorfer Philipshalle
zur Präsentation unseres aktuellen Albums "Frei!" vom 16.2.2008

ganzen Beitrag lesen


Die schon Wochen vorher ausverkaufte Philipshalle kurz vor Beginn der Show.


"ja, wir sind wieder da!"... Am Anfang der Spezialnacht.


"Jetzt und Hier".


Mach mal ganz, ganz...


...langsam!






"Relativ"


Die Zuschauerbefragung und eine sehr gut vorbereitete erste Reihe. zwinker


Tolle Aktion: Während des Liedes "Seemann"...


...schwenkten die meisten der knapp 6000 Zuschauer vorher verteilte Taschentücher. Ein tolles Bild!


"Nonverbale Kommunikation"


Clemens lief bei "Nur für dich" singend und tieftraurig....


...einmal von hinten durch den ganzen Saal...


...bis zur Bühne.


Sari "quält sich fit"...


...und wir machen natürlich mit.


"Wir hatten eine gute Zeit" - die hatten wir bei der Spezialnacht in Düsseldorf
und bei der anschließenden Albumtour auch tatsächlich.


"Paris"


Offensichtlich fliegt hier gleich alles in die Luft.


Eddi kurz vor seinem großen Ausflug ins Publikum bei "Sing mal wieder"...


...und da isser auch schon unterwegs.


"Alles in die Luft": Bumm...


...und noch mal Bumm.


Ordentlich was los am CD-Stand vor dem Mitsingteil.


Sari tanzt uns die Britney.


Ein denkwürdiger Abend in Düsseldorf: Starke Sturmböen...


...großer Sport...


...ganz große Emotionen...


...aber auch zärtliche Momente im Dienste verbesserter Gesichtsrasuren.


Ferenc beim Bass-Schlagzeugen bzw. Schlagzeugbassen...


...und beim Applausbekommen.


Man nennt Eddi bisweilen auch den "Wegrenn-Heini".


"Weil ich ein Kölner bin" singt man in Düsseldorf immer besonders gern.


Geschafft! Schlussverneigung am Ende des Mitsingteils.


Nachspiel I: Wir verfolgen mit Anette und Erik die "Outtakes" auf dem Monitor hinter der Bühne und freuen uns über die tollen Reaktionen des Publikums.


Nachspiel II: Autogramme...


...Autogramme...


...Autogramme!

Es war eine tolle Spezialnacht und ein genialer Start für unsere Albumtour!





vor 06.04.2009: Hier die Gewinner der Misereor Verlosung in Plaidt

Die Personen melden sich bitte unter: 02652/9399040 oder 02632/95590.

ganzen Beitrag lesen

0010

0024

0215

0317

0365

0456

0458

0462

0468

0497

0498

1003

1166

1200

1200

1242

1368

1452

1457

1702

1710

1779

1887

1967

2092

2121

2124

2205

2219

2421

2427

2431

2489

2500

2518

2725

3000

3573

3666


Seite 32 von 54 Seiten