mehr KontrastKontrast
SchriftgrößeAAA

News

vor 06.04.2009: Die Wise Guys im Radio:

Ein kleines Radiokonzert von uns wird zweiteilig bei SWR1-Rheinland Pfalz ausgestrahlt.
Termine: 14.09. und 21.09.2008, jeweils ab 22 Uhr in der Sendung "SWR1 Szene".

vor 06.04.2009: So geht’s bei uns weiter

Wir haben jetzt eine Woche Proben, Auftritte und Konzerte in Köln, bei unserem Sponsor Renault in Brühl, in Plaidt und zweimal im Dortmunder Konzerthaus, und dann zieht es uns teilweise wieder zum Kreativwerden an die Nordsee (16.-25.9.). Wir werden Bericht erstatten, wie es läuft. Ideen gibt's schon jetzt jede Menge.

Eure
Wise Guys

vor 06.04.2009: Wir sind wieder im Studio!

ganzen Beitrag lesen

Seit Samstag (16.8.) sind wir wieder im Pavement-Studio in Bergisch Gladbach. Wir arbeiten an fünf neuen Studiotiteln, von denen vier aller Voraussicht nach auf unserem nächsten Album landen werden.
Beim fünften Song handelt es sich um das Mottolied des Evangelischen Kirchentages 2009 in Bremen. Wir wurden erneut ausgewählt, dieses Titellied zu schreiben und natürlich auch aufzunehmen und in Bremen "performen".

Die aktuelle Session dauert noch bis Anfang September; weitere Aufnahmesessions gibt es dann Anfang und Mitte 2009. Die neue Studio-CD wird nicht vor Anfang 2010 erscheinen.

Allerdings wollen wir in der Zwischenzeit unsere dritte DVD veröffentlichen - wahrscheinlich noch in der ersten Jahreshälfte 2009. Zur Zeit werden wir dafür regelmäßig von einem Filmteam begleitet, das gerade die Zeiten des Umbruchs bei uns durch den Abschied von Clemens, die (inzwischen abgeschlossene) Suche nach seinem Nachfolger sowie die Eingewöhnungsphase mit dem "neuen Mann" dokumentieren soll. Kernstück der DVD wird allerdings ein Mitschnitt eines Livekonzerts, diesmal im Capitol in Hannover.



vor 06.04.2009: “Frei!” ist wieder in den Charts - Punktlandung auf Platz 100!

"Frei!" erschien am 15.2.08, war dann 23 Wochen in den Top 100, dann kurze Zeit draußen - und jetzt, ein halbes Jahr nach Erscheinen, wieder in den Top 100: Genau auf 100. Die ersten vier Wochen war "Frei!" sogar in den Top Ten und in der ersten Woche auf Platz 2.
Wir freuen uns riesig über diesen Erfolg und danken allen Fans, die eine CD gekauft haben. Und natürlich auch denen, die das noch tun werden. zwinker

vor 06.04.2009: Neuer Wise Guy gesucht!

Eddi, Sari, Dän und Ferenc suchen einen neuen Kollegen.
Wir machen mit Begeisterung und Leidenschaft weiter; 2009 soll die DVD erscheinen, für 2010 ist das nächste Studioalbum geplant; die Vorbereitungen laufen bereits. Zwar sind wir traurig, dass Clemens geht, gleichzeitig sehen wir aber auch die große Chance, uns mit einem neuen Wise Guy mit viel Schwung und neuen Ideen in eine gute und erfolgreiche Zukunft zu begeben. Wir würden uns riesig freuen, wenn Ihr uns auf dem Weg begleitet und unterstützt!

Die Bewerbungsfrist ist am 15. Juli abgelaufen! Fast 300 Bewerbungen sind eingegangen, wir haben mit der Auswahl des Nachfolgers begonnen. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

vor 06.04.2009: Neuer Rekord: “Frei!” dreiundzwanzigste Woche in den Charts

In der kommenden, dreiundzwanzigsten (!!) Charts-Woche wird die "Frei!" in den Charts
auf Platz 94 geführt. Unser aktuelles Album ist also seit fast einem halben Jahr unter den Top 100 und hat dadurch auch, was die Dauer betrifft, unseren bisherigen Chartsrekord übertroffen (denn das Vorgänger-Album "Radio" war ja "nur" sechzehn Wochen in den deutschen Album-Charts). Wir sind jetzt sehr gespannt, ob sich die "Frei!" auch nächste Woche noch unter den bestverkauften 100 CDs halten kann - die Luft wird jetzt langsam dünn... zwinker

Das Album war nach seinem Erscheinen dank Euch vier Wochen lang in den Top Ten - auch das natürlich ein absoluter Rekord für uns und für A-cappella-CDs in Deutschland allgemein!!!!
Die "Frei!" ist nach "Klartext"(10) und "Radio"(3) unser drittes Top-Ten-Album!!!

Die Charts-Platzierungen unserer CD "Frei!" im Einzelnen:
Erste Woche: Platz 2
Zweite Woche: Platz 5
Dritte Woche: Platz 5
Vierte Woche: Platz 7
Fünfte Woche: Platz 16
Sechste Woche: Platz 24
Siebte Woche: Platz 39
Achte Woche: Platz 45
Neunte Woche: Platz 46
Zehnte Woche: Platz 52
Elfte Woche: Platz 49
Zwölfte Woche: Platz 60
Dreizehnte Woche: Platz 59
Vierzehnte Woche: Platz 66
Fünfzehnte Woche: Platz 71
Sechzehnte Woche: Platz 75
Siebzehnte Woche: Platz 66
Achtzehnte Woche Platz 71
Neunzehnte Woche Platz 57
Zwanzigste Woche Platz 75
Einundzwanzigste Woche Platz 84
Zweiundzwanzigste Woche Platz 91
Dreiundzwanzigste Woche Platz 94


Danke an Euch alle! Wir freuen uns sehr!!!!

Eure
Wise Guys

vor 06.04.2009: Die Wise Guys suchen einen neuen Sänger

Eddi, Sari, Dän und Ferenc suchen einen neuen Kollegen.
Wir machen mit Begeisterung und Leidenschaft weiter; 2009 soll die DVD erscheinen, für 2010 ist das nächste Studioalbum geplant; die Vorbereitungen laufen bereits. Zwar sind wir traurig, dass Clemens geht, gleichzeitig sehen wir aber auch die große Chance, uns mit einem neuen Wise Guy mit viel Schwung und neuen Ideen in eine gute und erfolgreiche Zukunft zu begeben. Wir würden uns riesig freuen, wenn Ihr uns auf dem Weg begleitet und unterstützt!

Wir machen uns ab sofort auf die Suche nach jemandem, der die Nachfolge von Clemens antritt. Wie man sich bewerben kann und welche Anforderungen wir stellen, erfahrt Ihr unter

ganzen Beitrag lesen


Die erfolgreichste A-Cappella-Gruppe Deutschlands sucht zum 1. Januar 2009 einen Nachfolger für Clemens. Hier die Details zur Bewerbung.



Stellenausschreibung

Die Wise Guys suchen zum 1. Januar 2009 einen sympathischen, motivierten Sänger (Bariton oder Tenor) mit einer Pop/Rock/Jazz-Stimme, die sich gut in den Gruppenklang einfügt. Bühnenerfahrung und intonatorische Sicherheit im Satzgesang sowie ein gutes Timing- und Grooveverständnis sind genauso erforderlich wie ein hohes Maß an Teamfähigkeit.

Wir setzen ebenso Spaß an der Probenarbeit und eine angenehme Ausstrahlung auf der Bühne voraus wie die Bereitschaft, “fulltime”-Profi zu sein. Dazu gehört natürlich der Wille, Teile des Jahres auf Tournee zu verbringen, ferner das Übernehmen von Periphärtätigkeiten, beispielsweise Beiträge für Internet und Magazin schreiben und Teilnahme an Planungsbesprechungen, Fotoshootings u.ä..

Außerdem muss bis Jahresende 2008 das aktuelle Konzertrepertoire selbständig anhand von Noten- und VIdeomaterial erarbeitet werden. Termine für gemeinsame Proben in der Vorbereitungszeit ab 1. September 2008 werden wir im beiderseitigen Einvernehmen abstimmen. Spätestens ab 1. Januar 2009 ist ein Wohnsitz in Köln oder Umgebung erforderlich.


Wir bieten:

- eine erfüllende musikalische Tätigkeit mit etwa 100 Auftritten vor etwa 150.000 Menschen im Jahr
- Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz, aber auch im nichtdeutschsprachigen Ausland
- Crossoverprojekte z.B. mit namhaften Sinfonieorchestern wie dem Rundfunksinfonieorchester des WDR
- eine angenehme Arbeitsatmosphäre und nette Kollegen
- ein gesichertes, gutes Einkommen
- gute Bedingungen, z.B. gute technische und logistische Voraussetzungen bei den Konzerten
- Studioaufnahmen unter Top-Bedingungen, teilweise im Ausland
- Jede Menge Spaß!


Wir bitten Bewerber, Folgendes einzuschicken:

1. Einen kurzen Lebenslauf (maximal eine DIN-A4-Seite) mit Informationen über Deine musikalischen und beruflichen Tätigkeiten, Dein Alter, Deinen Familienstand sowie Deine privaten Interessen. Bitte mit Adresse, e-mail-Adresse und Telefonnummer.
2. Ein Foto.
3. Eine Gesangsaufnahme. Das kann eine Audio- oder Videoaufnahme von Dir sein: Mit einer a-cappella-Gruppe oder mit einer Band oder mit einem Instrument oder ganz solo. Es ist nicht erforderlich, einen Wise-Guys-Song einzuschicken, aber bitte einen Song aus dem Bereich Pop/Rock/Jazz: Wir möchten einen Eindruck von Deiner Stimme gewinnen können.

Bitte schicke Deine Bewerbung möglichst bis 15. Juli 2008 an das

Wise Guys Büro
Stichwort: Bewerbung
Joseph-Stelzmann-Str. 2
50937 Köln


Aufgrund der zu erwartenden Fülle der Einsendungen bitten wir um Verständnis, wenn wir die Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden. Wir melden uns spätestens Ende Juli zurück. Bitte nicht vorher anrufen.

Dringende Rückfragen könnt Ihr stellen an Christine Tanamy, e-mail: (Javascript muss aktiviert sein, um diese -MAil-Adresse zu sehen).


Zeitplan:

- 16. Juli 2008: Bewerbungen werden gesichtet, in der Folgezeit laden wir geeignete Bewerber zum Vorsingen und Kennenlernen ein. Für diese zweite Auswahlrunde werden auch Wise-Guys-Songs (Leadstimmen und Nebenstimmen) vorzubereiten sein. Anschließend wählen wir einen Nachfolger für Clemens aus.

- 1. September 2008 bis 21. Dezember 2008: In beiderseitigem Einvernehmen werden Probentermine abgestimmt. Umfang insgesamt ca. 10 Probentage bei guter selbständiger Vorbereitung unseres Konzertrepertoires.

- 20. Dezember 2008: Clemens’ Abschiedskonzert in der Gruga-Halle, Essen

- 1. Januar 2009: Offizieller Arbeitsbeginn des Nachfolgers

- 8. Januar 2009: Erstes Konzert mit dem Nachfolger in der Stadthalle Wuppertal




vor 06.04.2009: Clemens verlässt die Wise Guys. Die Wise Guys machen weiter.

Clemens hat beschlossen, die Wise Guys Ende des Jahres 2008 zu verlassen. Er möchte einen anderen beruflichen Weg einschlagen. Wir haben diesen Entschluss mit Bedauern zur Kenntnis genommen, wollen jetzt aber die noch verbleibende gemeinsame Zeit genießen und dann einen schönen Abschied mit ihm feiern. Wir werden ihm mit Sicherheit freundschaftlich verbunden bleiben. Das Konzert in Essen (Samstag, 20.12.2008) wird Clemens' letzter Auftritt mit uns sein. Bis dahin finden alle Konzerte wie geplant in der jetzigen Formation statt.

Mehr zu den Hintergründen erfahrt Ihr unter

ganzen Beitrag lesen

Clemens hat beschlossen, die Wise Guys Ende des Jahres 2008 zu verlassen. Er möchte einen anderen beruflichen Weg einschlagen. Wir haben diesen Entschluss mit Bedauern zur Kenntnis genommen, wollen jetzt aber die noch verbleibende gemeinsame Zeit genießen und dann einen schönen Abschied mit ihm feiern. Wir werden ihm mit Sicherheit freundschaftlich verbunden bleiben. Das Konzert in Essen (Samstag, 20.12.2008) wird Clemens' letzter Auftritt mit uns sein. Bis dahin finden alle Konzerte wie geplant in der jetzigen Formation statt.

Die Wise Guys über Clemens' Ausstieg:

Wenn am 20.12.2008 das Konzert in der Essener Grugahalle vorbei ist, wird uns allen mit Sicherheit ein großer Kloß im Hals stecken. Denn dann endet eine Ära - knapp vierzehn Jahre Wise Guys in der exakt selben personellen Besetzung. Anfang 1995 war Ferenc als Bass-Nachfolger von Christoph Tettinger zur Gruppe gestoßen (auch das war für uns damals übrigens schon ein starker Einschnitt, weil das Prinzip "die Fünf aus der selben Schulklasse" gesprengt war). WIr sind in dieser Zeit gemeinsam den Weg von einer Hobbytruppe zu Deutschlands erfolgreichster A-cappella-Gruppe gegangen und haben viele Höhen, Kuriositäten, wunderbare Augenblicke, ein paar wenige Tiefen, eine große musikalische Entwicklung und tolle Reisen zusammen erlebt. Für den Beitrag, den Clemens hierzu geleistet hat, möchten wir ihm herzlich danken. 
Dass für Clemens dieser Weg nun enden wird, ist in vielerlei Hinsicht sehr traurig. Wir waren ja nie eine rein berufliche Gemeinschaft, sondern das Menschliche hat bei den Wise Guys immer eine ganz wichtige Rolle gespielt, und wir hatten sehr viel Spaß zusammen. Es wird sehr merkwürdig sein, Clemens nicht mehr dabei zu haben.

Clemens schreibt: "Warum ich bei den WISE GUYS aufhöre":

Ich kann mir vorstellen, dass mein Entschluss, bei den WISE GUYS auszusteigen, bei vielen Leuten auf totales Unverständnis stößt. Ich habe ja ganz offensichtlich einen Traumjob. Ich bin berühmt (zumindest ein klein wenig), ich verdiene viel Geld, ich werde auf der Bühne bejubelt. Wahrscheinlich träumen Millionen Menschen davon, das zu tun, was ich in den letzten Jahren gemacht habe. Kurioserweise: ICH habe davon nie geträumt.

Fragte man den kleinen Clemens nach seinem Berufswunsch bekam man zur Antwort: “Maurer, wie mein Vater” (mein Vater war Lehrer, aber das war mir da noch nicht klar), “Astronaut”, “Physiker” oder eben “Lehrer”, aber NIE “Musiker”, “Schauspieler”, “Clown” oder gar “Sänger”. Als Teenager faszinierten mich Computer, aber nicht die Beatles.

Ich stand denn auch in den letzten 13 Jahren immer wieder sprachlos vor Staunen vor dem unglaublichen Erfolg, den wir mit einer Sache hatten, die für mich immer nur Spaß und Spielerei gewesen ist. Oft hatte ich das Gefühl, dass vielleicht gerade diese Lockerheit, mit der wir die ganze Sache angingen, der Schlüssel zu diesem Erfolg war.

Dabei war mir immer klar, dass Daniels Songs und seine Moderationen ein wesentlicher Bestandteil meines beruflichen Erfolges sind und dass ich ausserhalb der WISE GUYS als Musiker oder “Bühnenmensch” keine Chance hätte. Diese Erkenntnis wurde in den letzten Jahren mehr und mehr ein Problem. Was sollte aus mir werden, wenn ich mit Mitte oder Ende 40 auf einmal vor der Situation stünde, dass die WISE GUYS aus irgendeinem Grund nicht mehr funktionieren. Selbst wenn ich bis dahin finanziell abgesichert wäre (was wohl nicht klappen würde) - was sollte ich die restlichen 20 Jahre meines Berufslebens machen? Musik - aber ohne die WISE GUYS? Faulenzen? Einen beruflichen Neustart - mit Ende 40?

Ich habe ein sehr gutes Examen in Physik, ich werde dieses Jahr “Master of Computer Science”, ich liebe es, mich in physikalische Probleme hineinzuknien oder sie anderen auseinanderzulegen und ich kann - hoffe ich - ein sehr guter Programmierer/Physiker werden. Ich hätte auch große Lust noch zu promovieren.

Ich habe keine Ahnung, wo mich mein Leben in den nächsten Jahren hintreibt. Aber ich muss anfangen, beruflich etwas zu machen, auf dem ich aufbauen kann. Kein Job ist heute für die Ewigkeit, aber man sollte doch in seinem Job Erfahrungen sammeln, die einem Türen für neue Jobs öffnen.

Ich hätte es sehr gerne kombiniert: WISE GUYS als Hobby neben einem “normalen” Beruf. Das war mit meinen vier Freunden nicht zu machen. Ich kann das auch verstehen. Für meine Kollegen erfüllt sich auf der Bühne ein Traum, dem sie sich uneingeschränkt widmen wollen.

Den Entschluss, Ende diesen Jahres auszusteigen, habe ich meinen Kollegen schon im letzten Oktober mitgeteilt. Seit dieser Zeit nehme ich nach und nach Abschied von Städten, Hallen und Fans, von denen ich weiss, dass ich sie nicht mehr besuchen werde. Unwiderruflich wird dieser Abschied erst jetzt, wo wir ihn publik machen und die restlichen WISE GUYS sich auf die Suche nach einem Nachfolger begeben. Für mich ist dieser Brief damit ein Sprung in ziemlich kaltes Wasser.

Ich wünsche den vier anderen und meinem Nachfolger viel Glück und Erfolg! Ich bedanke mich bei meinen Kollegen und bei allen Fans, die mein Leben der letzten 13 Jahre überhaupt ermöglicht haben!! Ich hoffe, der ein oder andere kann mich verstehen und die übrigen sind mir nicht allzu böse. Vielleicht sehen wir uns ja noch mal wieder. Als Hobby(!) könnte ich nach wie vor Chöre und Ensembles besuchen um mit ihnen zu arbeiten, und ganz ganz tief im Hinterkopf schlummert auch noch eine Idee für einen kleinen Abend mit Gedichten von Wilhelm Busch. Und vielleicht sucht ja auch jemand einen talentierten Physiker/Programmierer, ehemaliger Bühnen-Kasper und Sänger, leider schon etwas älter, aber hochmotiviert, belastbar und lernbegierig...

Liebe Grüße und Alles Gute
Euer Clemens




vor 06.04.2009: Neu in unserer Terminliste: Wise-Guys-Buch-Präsentation und -Talkabend Mittwoch, 11.6.08, 20:15

Wir stellen noch einmal unser Buch vor und plaudern über uns und unsere Geschichte im Rahmen eines gemütlichen Talkabends in der Mayerschen Buchhandlung in Köln (Schildergasse 31-37, 50667 Köln).
Kurt Gerhardt, langjähriger Leiter des WDR2-Mittagsmagazins und Auslandskorrespondent sowie früherer Chef des Ersten Kölner Barbershopchores, wird den Abend moderieren und das Gespräch leiten; Anette Dewitz sorgt für ein paar großflächige und zum Teil überraschende Bildbeiträge.
Die Telefonnummer für die Karten-Reservierung lautet 0221/ 920 109 0
Die Karten kosten 10,-€ bzw. 7,-€ (Schüler & Studenten).

Der Vorverkauf läuft.

vor 06.04.2009: Die Wise-Guys-Totalnacht am 28.6.2008…

Infos hier:

ganzen Beitrag lesen

...ist ein riesengroßes Benefizkonzert. Die kompletten Einnahmen des Abends gehen zu einem Teil an unser Patenprojekt "Butterflies" / MISEREOR, die andere Hälfte wird einem sozialen Zweck in Deutschland zugeführt, auf den wir uns noch verständigen.

Die Totalnacht (nicht zu verwechseln mit der Spezialnacht am 16.2.08 in der Düsseldorfer Philipshalle zur Vorstellung unserer neuen CD "Frei!") ist ein sechsstündiges Wise-Guys-Konzert, in dessen Verlauf wir ca. 70 (siebzig) Lieder aus unserem Repertoire singen. Das Ganze verläuft erfahrungsgemäß recht "kultig", um mal einen etwas abgedroschenen Begriff zu bemühen. Andere Leute bezeichnen die Aktion, nicht ganz zu Unrecht, als komplett wahnsinnig.

Allerdings gibt es glücklicherweise genug Menschen, die diesen Wahnsinn miterleben wollen! Deshalb hier die Daten:

Die Wise-Guys-Totalnacht 2008
Samstag, 28.6.2008
Stadthalle Köln-Mülheim, Jan-Wellem-Str.2, 51065 Köln
Beginn 19:00 Uhr, Ende nicht vor 1:00 Uhr.
Freie Platzwahl!!! Die Einlasszeit wird noch bekanntgegeben.


Der Büroverkauf findet am Sonntag, den 1. Juni 2008 ab 12:00 Uhr am Wise Guys Büro, Joseph-Stelzmann-Str. 2, 50937 Köln statt.
Dort werden dann weitere 200 Tickets verkauft.
Bezahlung ist hier leider nur in bar möglich.

ACHTUNG: Wegen der großen Nachfrage geben wir im telefonischen Verkauf und am Büro jeweils immer nur zwei Karten pro Person ab!!!

Die Karten kosten 60,- Euro Normalpreis und 30,- Euro ermäßigt. Ermäßigung gibt es nur für Schüler, Studenten, Rollstuhlfahrer und Blinde.
Begleitpersonen müssen auch eine ermäßigte Karte kaufen.
Es gibt keine ausgewiesenen Rollstuhlfahrerplätze.
Dieser Kartenpreis versteht sich inklusive aller Gebühren.

Wir werden dafür sorgen, daß das Parkhaus an der Halle bis zum Ende der Veranstaltung geöffnet bleibt.

Der Einlass wird entsprechend ausgeschildert und findet wieder in kleineren Gruppen statt.
Es besteht Garderobenpflicht (es darf nichts mit in den Saal genommen werden - so die Hausordnung)! Es dürfen keine größeren Fanartikel (Transparente etc.) in die Halle mitgebracht werden.


Seite 33 von 54 Seiten